Das Gästebuch der Uelzener Bier Homepage

Ihr Moderator ist Gerhard Müller




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 20 | Aktuell: 1 - 15Neuer Eintrag
 
1


Name:
H.-Hermann Linseisen (hh.linseisen@t-online.de)
Datum:Sa 17 Jan 2004 12:42:07 CET
Betreff:Gruß
 

Hallo Gerhard,
wirklich gut gemacht.
Viele Infos.
Bestimmt werde ich Dich auf dieser Seite öfter besuchen.
Gruß Hermann

 
 
2


Name:
Webmaster (webmaster@uelzer-bier.de)
Datum:Sa 24 Jan 2004 16:54:31 CET
Betreff:Test-Mail
 

Sehr geehrte Uelzener Bierfreunde, hier haben sie die Möglichkeit sich in unser Gästebuch zu verewigen. Es ist sehr einfach, sich hier einzutragen. Für alle Uelzer, nicht Uelzer und Bierfreunde des Uelzener Bieres.

Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Müller

 
 
3


Name:
Wachholz, Alfred (Alfred.Wachholz@sb.niedersachsen.de)
Datum:Mo 09 Feb 2004 12:47:45 CET
Betreff:Bierbrauen in Uelzen
 

Hallo Gerhard !
Endlich habe ich Deine Web-Seite gefunden. Ich habe garnicht gewußt, daß das Bierbrauen in Uelzen (und auch der Bierkonsum !)in den vergangenen Jahrhunderten ein solch wichtiger Wirtschaftsfaktor gewesen ist. Ich finde es spannend, was Du alles an Informationen und Wissenwertem zum Thema Bier zusammengetragen hast und wünsche Dir, daß noch viele Leute auf dieser Web-Seite landen !
Viele Grüße
Alfred

 
 
4


Name:
Philipp (pm@xm4.de)
Datum:So 08 Aug 2004 20:51:48 CEST
Betreff:...
 

Komme selbst aus Uelzen. Interessante Seite, bin drauf gekommen einfach mal "Uhlen Bräu" bei Google einzugeben, weil ich vorhin bei meinen Großeltern alte Uhlen-Bräu-Gläser stehen sehen habe. Wirklich gut gemacht, weiter so!

 
 
5


Name:
Michael Narjes (mnarjes@gmx.net)
Datum:Fr 10 Mär 2006 23:16:14 CET
Betreff:Gruß an alle Freunde des Uelzener Bieres
 

Ich freue mich, daß es noch Freunde der Uelzener Brauerei gibt, die ihr Andenken auf eine so schöne Art und Weise hochhalten.

 
 
6


Name:
Berhold Grochowski (bgrochowski@web.de)
Datum:Mo 03 Jul 2006 12:08:31 CEST
Betreff:vielen Dank für die Erinnerungen
 

Diese Seite ist für mich ein schöner Rückblick in meine Kindheit, da ich von 1968 bis 1974 auf der Uhlen-Bräu-Brauerei (Höftstr. 1 / 311 Uelzen) direkt gewohnt habe. Mein Vater Gerhard Grochowski war dort als Meister in der Werkstatt tätig. wie konnte man nur so eine historische Brauerei abreißen?

Vielen Dank

Berthold Grochowski

 
 
7


Name:
Herfaca (fabian_mahler@web.de)
Datum:Do 20 Jul 2006 01:45:56 CEST
Betreff:Rezept
 

Kann man noch an das Rezept heran kommen??
Wieso hat eigentlich die Brauerei geschlossen??

 
 
8


Name:
Hendrik Kleist (damals_in_celle@web.de)
Datum:So 03 Sep 2006 22:23:38 CEST
Betreff:Bierflaschen der Brauerei in Celle
 

Hallo,

Wirklich tolle Seite!
Ich bin auf der Suche nach Informationen zum Bahntransport auf diese Seite gestoßen.
Bei Bauarbeiten auf dem Celler Güterbahnhof wurden viele reste von Flaschen, aber auch einige mehr oder weniger heile Flaschen der Brauerei gefunden, unter anderen auch in den Zugeschütteten Bombentrichtern neben anderen Schutt des Angriffs.

Haben sie eventuell mehr Infos zu den Eisenbahntransporten?
Wurden diese eventuell noch im April 1945 durchgeführt?

Gruß
Hendrik Kleist
www.damals-in-celle.de

 
 
9


Name:
Rainer Nawrath (rnawrath@cisco.com)
Datum:Mo 13 Nov 2006 21:46:13 CET
Betreff:Erinnerungen an die Uhlenbrauerei
 

Ich bin auf Ihren WEBsite gestossen, weil ich nach einem Familiennahmen Narjes gesucht habe.
Ich war mit jemandem Namen's Narjes in der Bundeswehr in Munster 1968 befreundet und habe auch seine Familie in diesem schoenen Haus auf dem Brauereigrundstueck der Uhlenbrauerei besucht.
Ich lebe jetzt in Kalifornien. Es ist traurig zu sehen, wieviel historischer Glanz, wie die Uhlen Brauerei, doch verloren gegangen ist, und es ist schoen zu sehen, dass sie gute Erinnerungen aufrechterhalten. Vielleicht finden Sie meinen alten Bekannten von der Bundeswehr.

 
 
10


Name:
Ulf Hofferbert (ulf@hofferbert-ebstorf.de)
Datum:Mi 24 Jan 2007 13:29:42 CET
Betreff:Anfrage Kopie
 

Moin Herr Müller,
wir kennen uns vom Schaubrauen aus Ebstorf, sie erinnern sich?
Mittelweile habe ich auch eine Homepage eingerichtet www.hofferbert-ebstorf.de schaun Sie doch einmal vorbei! ich habe mir erlaubt ihre gelungene Seite zu verlinken.
Grüsse
Ulf Hofferbert

 
 
11


Name:
Andrea Louis (Dufteule) (AndreaLouis@t-online.de)
Datum:Do 26 Jun 2008 11:43:15 CEST
Betreff:Ein Eulengruß aus Berlin
 

Sehr geehrter Herr Müller,

endlich ist ein Gästebucheintrag bei Ihnen fällig!
Ihre Seite gefiel mir so gut, dass ich sie als Link auf meiner Eulenhomepage aufgenommen habe.
Schön, dass es Leute wie Sie gibt, die die Geschichte Ihrer Stadt so lebendig halten!


Kauzige Grüße aus Berlin
berliner00eulen.2page.de
von Andrea Louis

 
 
12


Name:
otto (sekte99@web.de)
Datum:Sa 16 Aug 2008 16:30:44 CEST
Betreff:bier
 

Auch wenn die Berliner Kindl die rechte gekauft hat
könne man wieder mit den Brauen anfangen in Uelzen Heimattreu ?

 
 
13


Name:
Luisa und Teresa Uhlen (@leusa_lulu@web.de)
Datum:Di 07 Okt 2008 21:20:57 CEST
Betreff:...
 

Hallo,
wir sind durch Zufall auf Uhlen Bräu gestoßen und hätten gern gewusst, ob es noch irgendwo Flaschen oder Gläser von Uhlen Bräu gibt, und wenn ja, ob man sie irgendwo kaufen kann.
Liebe Grüße, Teresa und Luisa Uhlen.

 
 
14


Name:
ich (t.friede@gmail.com)
Datum:Sa 27 Dez 2008 02:35:25 CET
Betreff:schade
 

ich find das sehr schade das in Uelzen kein bier mehr gebraucht wird :( eine schande is das. Fänd das klasse wenn man das mal wieder ändern könnte

 
 
15


Name:
Hans Thelow (@hthelow@online.deHTHELOW@ONLINE:DE)
Datum:Di 11 Jan 2011 11:57:57 CET
Betreff:Web-Auftritt
 

meine allerhöchste Anerkennung,
bin bei der Suche von bei mir vorhandener Porzelanköpfen der UBH auf diese Seite gestoßen,
eine vorbildliche und appetitliche Präsentation
mir schwebt mit meiner Flaschensammlung Ähnliches vor.

Gratulation

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite